Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der Rotary Club Stuttgart-Remstal wurde am 12.12.1967 vom Rotary Club Stuttgart-Weinsteige gegründet. Wir haben derzeit insgesamt 76 Mitglieder, davon sind 4 Frauen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Clubseite.

Durch die Teilnahme an den wöchentlichen Meetings und der Bereitschaft organisatorische Tätigkeiten innerhalb des Clubs zu übernehmen, leistet jedes Mitglied seinen persönlichen Beitrag zum Clubleben. Interessante Vorträge aus der Wirtschaft und Technik sowie aus dem sozialem Leben und Kunst sowie der rege Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern stehen im Mittelpunkt unserer Zusammenkünfte. Wichtig ist uns aber auch als Club weniger privilegierten Menschen beizustehen. Durch sogenannte "hands-on"-Projekte als auch durch finanzielle Unterstützung im Rahmen eigener oder durch die Unterstützung bestehender Projekte von Rotary oder von Organisationen tragen wir aktiv bei zu einem besseren Leben und zu besseren Perspektiven benachteiligter Gruppen von Menschen.

Seit 1976 besteht ein freundschaftliches Kontakt-Club-Verhältnis mit dem RC Zürich West. Jährlich finden zwei gegenseitige Besuche statt.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Besuch des Instituts für Flugzeugbau
100 Jahre Luftfahrtechnik
7 Jahre nach dem ersten Motorflug wurde 1911 in Stuttgart eine Professur für "Luftschifffahrt, Flugtechnik und Kraftfahrzeuge“ berufen.
7 Jahre nach dem ersten Motorflug wurde 1911 in Stuttgart eine Professur für "Luftschifffahrt, Flugtechnik und Kraftfahrzeuge“ berufen.
Herr Prof. Dr. Ing Strohmayer begrüßt uns im IFB. Mehr als 30 Rotarier und sechs rotarische Söhne sind der Einladung zum IFB gefolgt. Herr Prof. Dr. Strohmayer ist seit 1 ½ Jahren am Institut. Nach einer langen Industriekarriere verantwortet Herr Prof. Dr. Strohmayer den Bereich Flugzeugentwurf. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich des elektrischen Fliegens. Das Institut beschäftigt:  3 Professoren , 65 Wissenschaftliche Mitarbeiter, 12 Technische Mitarbeiter 5 Verwaltungsangestellte , 80 studentische Hilfskräfte  und 5 Auszubildende.   Auf einer Hallenfläche von 1300 m² werden Entwicklungen zu den Bereichen ...

Winterwochenende unter und mit Freunden
Saig , 03.02. bis 05.02.2017
Das auf fast 1.000m Höhe gelegene Saig ist ein guter Ausgangspunkt für Ski / Langlauf auf dem Feldberg und bietet Wandermöglichkeit in waldiger Umgebung.

Besuch der Fa.Mahle
Besuch der Fa.Mahle
170 Standorte in 34 Ländern und auf fünf Kontinenten, 15 Hauptentwicklungsstandorte mit ca. 6.000 Ingenieuren.

Programm mit Familie und Gäste
Sonntagsspaziergang Stuttgart
Ein Spaziergang durch die Stadt der Dichter und der Denker. Vom Schillerplatz nach Degerloch

Besuchs beim Unternehmen Stihl am 14.10.2016
Neues F+E Zentrum
in diesem Jahr feiert die Firma Stihl ihr 90-jähriges Jubiläum

Besuch des Instituts für Fördertechnik
Ein Blick in die Zukunft
Das 1995 gegründete Institut für Fördertechnik ist eine interdisziplinäre Verflechtung dreier Bereiche: Seiltechnologie, Maschinenentwicklung und Materialfluss

Besuch des Governors Hartmut Zwißler
Besuch des Governors
Am 08.07.2016 besuchte Governor Hartmut Zwißler unseren Club.

Spaziergang Esslingen
Besichtigung der Sektkellerei
Gleich vorneweg, liebe Freundinnen und Freunde – wer nicht dabei war, ist selbst schuld!

Höchste Auszeichnung dreier Mitglieder
Paul Harris Fellow
Dr.Jur. Erich Brazel, Dr.-Ing. Karl Kollmann und Prof. Dr.-Ing. Gerhard Zeidler neue Paul Harris Fellow

3. Ball der Stuttgarter Rotary Clubs
Tanzen für einen guten Zweck
Unter federführender Organisation des RC Stuttgart-Remstal fand am am 30. 01. der 3-te Ball zugunsten der Rotary Stiftung Stuttgart statt.

Club- Distrikt- National- und Weltpremiere
Das gibt's nur ein Mal
Die Besenwirtschaft ist typisch für Weinanbaugebiete: seit Karl dem Großen dürfen Winzer zeitlich begrenzt ohne Konzession selbst erzeugten Wein ausschenken.

Besuch: Silberwarenfabrik Ott-Pauser
Clubausflug
Die Fabrik ist ein einmaliges industriegeschichtliches Ensemble aus der traditionsreichen Edelmetallindustrie Württembergs.
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
31.03.2017
12:15
Stuttgart-Remstal
Hotel Maritim, Raum Stuttgart
NiNuNe - das beliebte Gesellschaftsspiel der Politiker
06.04.2017
09:15
Stuttgart-Remstal
Landtag, Stuttgart
Besuch des Landtags
07.04.2017
12:15
Stuttgart-Remstal
Hotel Maritim, Raum Stuttgart
Heilmittel-Richtlinien in der ambulanten Versorgung
14.04.2017
Stuttgart-Remstal
Karfreitag - kein Meeting
21.04.2017
12:15
Stuttgart-Remstal
Hotel Maritim, Raum Stuttgart
Bereitschaftsdienst
PROJEKTE DES CLUBS
Pro Vita Medica
Pro Vita Medica
Krankenversicherung Indien

Krankenversicherung Indien
Schulessen Afrika

Schulessen Afrika
BOY's HOME CEBU, Philippinen

BOY's HOME CEBU, Philippinen
Pflege Naturschutzgebiet

Pflege Naturschutzgebiet
Raphaelhaus

Raphaelhaus
Straßenzeitung Trott-War e.V.

Straßenzeitung Trott-War e.V.
Nicht zweckgebundene Clubspenden

Nicht zweckgebundene Clubspenden
Boys Home Cebu

Boys Home Cebu
Trott-War e.V.

Trott-War e.V.
Evang Verein Fellbach

Evang Verein Fellbach
Nicht zweckgebundene Clubspenden

Nicht zweckgebundene Clubspenden
Kids Camp

Kids Camp
MEHR PROJEKTE
MEHR PROJEKTE
Neues aus dem Distrikt 1830
Social Media
Der Distrikt auf Facebook
Es gibt auch eine öffentliche Facebook-Seite des Distriktes 1830. Klicken Sie auf Weiterlesen....
Social Media
Der Distrikt auf Facebook
Es gibt auch eine öffentliche Facebook-Seite des Distriktes 1830. Klicken Sie auf Weiterlesen....
Pforzheim-Schwarzwald
Kletterworkshop
Der Rotary Club Pforzheim-Schwarzwald hat wieder einen Kletterworkshop an der Inselwerkrealschule unterstützt.

Pforzheim-Schwarzwald
Kletterworkshop
Der Rotary Club Pforzheim-Schwarzwald hat wieder einen Kletterworkshop an der Inselwerkrealschule unterstützt.
Geislingen
Ein Tag im Zoo
Einer guten Tradition folgend hatte der Rotary Club die Geislinger Bodelschwinghschule zum Schulausflug eingeladen.

Geislingen
Ein Tag im Zoo
Einer guten Tradition folgend hatte der Rotary Club die Geislinger Bodelschwinghschule zum Schulausflug eingeladen.
Vocational Service Award
Weber-Carstanjen ausgezeichnet
Anläßlich der heutigen Distriktbeiratsitzung erhielt Tyll Weber-Carstanjen (Beauftragter für Internationalen Dienst) vom Governor Karl-Eduard von der Heydt die Hohe Rotary Auszeichnung "Vocational Service Award " für seine Verdienste
Rotary Club Schwäbisch Gmünd
Hands-on-Projekt Suppenstube
2000 Stunden für soziale Projekte. Immer zum Jahresende stellt der Rotary Club Schwäbisch Gmünd sein größtes Hands-on-Projekt auf die Beine. Bis zu 50 Mitgliede
Rotary Magazin
Österreich feiert die Sportler der Special Olympics World Winter Games - ein sportliches Fest für alle!
Österreich feiert die Sportler der Special Olympics World Winter Games - ein sportliches Fest für alle!
Einer der Schwerpunkte rotarischer Arbeit ist die Krankheitsvorsorge bzw. -behandlung. In Afrika unterstützen Rotarier zum Beispiel Hospitäler.
Einer der Schwerpunkte rotarischer Arbeit ist die Krankheitsvorsorge bzw. -behandlung. In Afrika unterstützen Rotarier zum Beispiel Hospitäler.
Ob Austausch, Stipendien in der Friedensforschung oder Rotaract - Rotary engagiert sich in großem Maße für die Jugend. Erfahren Sie mehr.
Egal ob Rotary-Termine, Messen oder Festspiele – all diese Daten finden Sie in unserem Online-Terminkalender. Ebenfalls dabei: Alle wichtigen Golf-Termine des Jahres.
Rotaract Club Darmstadt läßt Gedenksteine in neuem Glanz erstrahlen - In Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus hat der Künstler Gunter Demnig das Projekt Stolpersteine ...
Ban Ki-Moon über seine Jahre als Generalsekretär der Vereinten Nationen - Als Kind musste er während des Korea-Krieges in die Berge fliehen, seine Eltern waren gezwungen, ...
Anmeldung zur Convention in Atlanta: - Georgia hat eine wunderschöne Naturküste. Wenn Sie die Convention in Atlanta besuchen, können Sie sich selbst einen Eindruck davon ...
Lichtblick in Luanda -  Luanda, die Hauptstadt von Angola in Afrika, gilt als eine der teuersten Städte der Welt. Kaum zu glauben, wenn man seine Schritte aus dem Bezirk der Glitzerfassaden ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Stuttgart-Remstal. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Meeting plan
Freitags 12.15 Uhr, Hotel Maritim, Raum Stuttgart, Seidenstr. 34, 70174 Stuttgart
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×